von

Süd-Diamanten: Von Ampère bis Zinedine

Ampere-Wolkentanz

8. Süddeutsche Fohlenauktion am 26. Juli 2014 in Nördlingen

Sie strahlen und funkeln um die Wette, die Süd-Diamanten, die Elite-Fohlen des Jahrgangs 2014, die morgen Abend (26. Juli) um 19 Uhr auf der Kaierwiese in Nördlingen unter den Hammer kommen. Heute haben sie in Nördlingen ihre Boxen bezogen und die Blutführung der Kollektion ist hoch interessant und sehr vielfältig. Als Fohlenväter werden im Katalog geführt: Ampere, Balou du Rouet, Bossanova, Cassico, Cassilano, Chacco me Biolley, Chaman, Ciacomini, Con Spirito, Cormint, Danciano, Danone I, Decurio (3), Destano, Diamant de Semilly, Diamond Hit, Don Juan de Hus, Don Noblesse, Don Olympbrio, Fahrenheit (2), Flipper D’elle, For Romance, Foundation, Franziskus, Fürst Romancier, Fürstenball (2), Ganymedes, Guccio (Vleut), I‘ Special de Muze, Lemonys Nicket, Lloyd George (2), London, Lorano (2), Monte Bellino, My Blue Pleasure d’ive Z, Numero Due D, Presley Boy, Quadroneur, Quaterback, Quateron, Quattro B, Rousseau, San Florestano (2), Taalex, Van Vivaldi, Viscount und Zinedine.

Heute um 19 Uhr treten die Süd-Diamanten zum ersten Mal auf dem Laufsteg open Air auf. Live kann dies auch bei www.horseweb.tv  verfolgt werden. Morgen öffnet dann die Auktionshalle auf der Kaiserwiese in Nördlingen um 12 Uhr ihre Pforten zur 2. Sondervorstellung (Eintritt frei). Und um 19 Uhr geht’s los: Auktionator Hendrik Schulze Rückamp schwingt den Hammer und wird die Süd-Diamanten, den ersten Jahrgang des Deutschen Sportpferdes in der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände, meistbietend versteigern. Und die Süd-Diamanten funkeln nicht nur als Fohlen. Den Quereinstieg in die Süddeutsche Championatstour gewann gestern mit einer Wertnote von 8,4 Fiolento de la Rosso, ein ehemaliges Nörldinger Auktionsfohlen!

Alle Infos zur Auktion: www.suedpferde.de

Zurück