von

Spitzensport auf Gestüt Bonhomme

An den beiden kommenden Wochenenden lädt das Gestüt Bonhomme wieder Reiter und Zuschauer zu absolutem Spitzensport ein. - Foto: Schroeder

Werder (Havel) - In diesem Frühsommer bietet auch das Gestüt Bonhomme im brandenburgischen Werder wieder Spitzensport pur. Das mittlerweile siebente Dressurfestival lockt vom 16. bis 19. Juni nicht nur zahlreiche Reiter aus der Region, sondern ist mittlerweile fest im Terminplan internationaler Top-Reiter etabliert, die sich auch 2016 in großer Zahl angekündigt haben. Auf dem Programm stehen diesmal neun Dressurprüfungen der Klasse S bis zum Grand Prix Special und zur Grand Prix Kür sowie die Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL, der Qualifikation zum DKB-Bundeschampionat der fünf- und sechsjährigen Dressurpferde sowie die Deutschen Para-Meisterschaften und natürlich kämpfen die Reiter wieder um das begehrte Goldene Pferd, das der erfolgreichste Reiter des Turniers erhält.

Eine feste Institution sind mittlerweile die Deutschen Meisterschaften für Dressurreiter/innen mit Handicap im Rahmen des Dressurfestivals „Der Ritt um das Goldene Pferd".
Ebenfalls ein wertvolles Schmuckstück erhält auch der beste Teilnehmer bei dem eine Woche später folgenden Springturnier. Ein in edlem Weißgold gestaltetes Pferd gibt es vom 23. bis 26. Juni bei der vierten Auflage der Bonhomme Open im Springparcours zu gewinnen. Nachdem während des Dressurturniers das Areal als Prüfungsplatz für die Parameisterschaften fungiert, wird eine Woche später bei den Bonhomme Open in der einmaligen Atmosphäre um Siege und Platzierungen gesprungen. Auch hier gibt es wieder die Wälle für die Besucher um den Platz herum und einen gemütlichen Loungebereich für alle Gäste. Der Springplatz allein hat eine Größe von über 4600 Quadratmetern. Ansprechend zeigt sich auch die Ausschreibung, die eine Springpferde-, Youngster-, Amateur- und Große Tour umfasst. Höhepunkt ist hier sicherlich der Große Preis, ein Drei-Sterne-Springen der schweren Klasse mit Stechen. Erstmals erhielt Bonhomme in diesem Jahr darüber hinaus auch den Zuschlag für die Qualifikation zum DKB-Bundeschampionat der fünf- und sechsjährigen Springpferde. Der Eintritt ist an allen Turniertagen frei.


Mehr Infos unter www.gestuet-bonhomme.de

 

Die Zeiteinteilung zum Download

Zeitplan / Startlisten / Liveergebnisse Dressurfestival auf Gestüt Bonhomme - Neu

 

Zeiteinteilung Bonhomme Open zum Download

Weitere Informationen zum Springturnier Bonhomme Open

 

Zurück