von

Pferdeflüsterer Monty Roberts kommt nach Bad Saarow

Monty Roberts "flüstert" wieder in Berlin-Brandenburg - Foto: Promo

Bad Saarow - Nach immer wieder ausverkauften Tourneen kommt „der Pferdeflüsterer“ Monty Roberts diesen April nochmals für drei exklusive Live-Termine nach Deutschland.Am 6. April ist „Pferdeflüsterer“ Monty Roberts im Pferdezentrum Bad Saarow zu Gast!

Auf dieser Vorführung erlebt das Publikum die Verständigung zwischen Mensch und Tier in der lautlosen Sprache der Pferde. Monty und seine zertifizierten Instructors demonstrieren das Trainingskonzept Join-Up® im Umgang mit rohen und phobierten Pferden. Dieses Konzept ist nicht als Alternative, sondern disziplinübergreifend als wertvolle Ergänzung im Pferdetraining zu verstehen. Durch Kreativität und tiefes Verständnis für das natürliche Verhalten eines Fluchttiers eröffnen sich Lösungswege, wo konventionelle Trainings- methoden oft an ihre Grenzen stoßen. Wie immer kommentiert und analysiert Monty jedes Pferd und steht den Zuschauern in den Pausen Rede und Antwort. Seine Worte werden dabei durchgehend simultan ins Deutsche übersetzt.


Monty Roberts, bekannt als der „Mann der mit den Pferden spricht”, ist wahrlich eine lebende Legende und blickt auf eine einmalige Karriere als Reiter, Stuntman, Trainer, Züchter und Lehrer zurück. Fragt man den 80jährigen, seit wann er schon mit Pferden arbeitet, antwortet er grinsend: "Oh, ich bin erst im Alter von 3 Jahren ins Pferdebusiness eingestiegen." Und er denkt gar nicht daran, sich zur Ruhe zu setzen. Noch immer treibt es ihn Jahr für Jahr um die Welt, um Pferden und Menschen zu helfen.


Doch Montys Konzepte finden längst nicht mehr nur in der Pferdewelt Anwendung. Von seinem Wissen profitieren neben den Managern großer Unternehmen wie Ford und Walt Disney auch misshandelte Frauen, Kinder und traumatisierte Kriegsveteranen. Im Rahmen des „Horse Sense and Healing“ Programmes finden sich auf seiner Farm in Kalifornien regelmäßig Opfer von Gewalt zusammen, die in Unterstützung von Psychologen und mit Hilfe der Join-Up® Konzepte von den Pferde lernen, sich ihrem Umfeld wieder zu öffnen.


Schon sehr früh entschied Monty bewusst, dass er nicht denselben Weg gehen wollte, wie sein gewalttätiger Vater. Mit 13 Jahren begann er, die wilden Mustangs in der Wüste Nevadas zu studieren und zu verstehen, wie Pferde untereinander kommunizieren. Die gewaltfreien Join-Up® Konzepte, die er seit dieser Zeit entwickelte, sind äußerst effizient, da sie auf der Sprache der Pferde aufbauen, ohne vorauszusetzen, dass ein Fluchttier menschliches Verhalten verstehen kann.
Hierin liegt die Quintessenz: Pferde sind Fluchttiere und wir müssen sie so behandeln. Wir müssen IHRE Sprache lernen, damit sie verstehen, was wir von ihnen wollen. Und der Erfolg gibt Monty Recht. Schon als junger Mann gewann er in sämtlichen Westerndisziplinen alles, was es zu gewinnen gab und über die Jahre trainierte er erfolgreich Hunderte von Vollblütern für die Rennbahn, unter anderem den Gewinner des Melbourne Cup 2013.
In Deutschland findet Montys Know-How daher vor allem im Galopprennsport hohe Anerkennung. So trainieren renommierte Betriebe wie Gestüt Fährhof bei Bremen schon seit 20 Jahren nach seinen mittlerweile wissenschaftlich belegten Konzepten und ziehen ihn regelmäßig als Fachmann zu Rate.


Seit 1989 trainiert Monty Roberts die königlichen Pferde von Ihrer Majestät Queen Elizabeth II in den Royal Studs in Sandringham und Polhampton. Für seine langjährigen Dienste für die britische Königsfamilie wurde er im Jahre 2011 mit dem „Royal Victorian Order“ ausgezeichnet und seit 2012 ist Ihre Majestät Queen Elizabeth II sogar Patronin von Montys Organisation Join-Up® International!


Die wohl noch wichtigste Mission des 80jährigen ist das Voranbringen seiner weltweit rund 60 Instructors, die vor allem im deutschsprachigen Raum stark vertreten sind. Unter diesen jungen Menschen finden sich Talente aus verschiedenen Bereichen der Pferdeindustrie. Sei es Freizeit, Rennsport, Westernreiten, Dressur oder die wissenschaftliche Arbeit – der nächsten Generation ist es ein Anliegen, Montys Konzepte weiterzuentwickeln und zu zeigen, dass das Erlernen der Sprache der Pferde in allen Bereichen einen entscheidenden Vorteil bieten kann.


Ticketverkauf, Pferdeanmeldung für alle Veranstaltungen und ausführliche Informationen zu Monty Roberts und seinen Instructors unter: www.montyroberts-tournee.com



Pressemitteilung

 

 

Zurück