von

Lena Pede Doppelmeisterin in der Vielseitigkeit

Die Landesmeister und Medaillenträger der Vielseitgkeit in Liepe - Foto: Wille

Liepe – Spannenden Sport gab es beim internationalen Vielseitigkeitsturnier des RV Wahlsdorf auf dem welligen Gelände des Lieper Tannenbergs, in dessen Mittelpunkt einmal mehr die Berlin-brandenburgischen Landesmeisterschaften standen. Erfolgreichste Teilnehmerin war wie vor Jahresfrist die blutjunge Lena Pede vom RV Wahlsdorf, die sowohl bei den Ponyreitern auf Sally King als auch bei den Junioren auf Mr. Berny gewann.

Eine beachtliche Leistung bot in der CIC*-Konkurrenz Katja Meinecke, Zahnärztin aus Neuruppin, die auf ihrem DSP-Schimmel Abington nach 2012, 2013 und 2015 bereits zu ihrem vierten Titel kam. Darüber hinaus wurde sie in der offen ausgeschriebenen Prüfung Dritte mit 55,70 Punkten hinter Julia Mestern aus der Nähe von Wismar auf Sean Connery (47,80) und Andreas Brandt (RSC Neuendorf) auf Donna Lena (50,50). Den CIC**-Wettbewerb entschied die mehrfache sächsische Meisterin Antje Schöniger aus Lengenfeld auf FST Schoensgreen zu ihren Gunsten.

Die DSP-Stute Senorita hat im Rahmen des CIC** Liepe das Championat für sechsjährige Vielseitigkeitspferde des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt gewonnen. Ronny Voigt pilotierte die von Rainer Schicketanz aus Neustadt (Dosse) gezogene Sergeant Pepper I-Betel xx-Tochter aus dem Stamm des Vizeweltmeisters Chilli Morning an die Spitze des hochkarätigen Feldes.

Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg

Ponyreiter
1. Lena Pede (RV Wahlsdorf) Sally King
2. Jörn Eilmes (RSG Pritzwalk) Mirabelle
3. Kay Ahillen (RV Wahlsdorf) Lollypop

Junioren
1. Lena Pede (RV Wahlsdorf) Mr. Berny
2. Kay Ahillen (RV Wahlsdorf) Lemarque
3. Marlene Hansche (LRFV Großmachnow) Cyrano

Junge Reiter
1. Jaqueline Gro (RFV Neustadt) Lumumba

Reiter
1. Katja Meinecke (RFV Wulkow) Abington
2. Jennifer Bergmann-Krüger (Brand. Hunting-Club) Lichtfee
3. Annegret Fechner (Brand. Hunting Club) Chatley

Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt

Reiter
1. Luisa Mehlhorn (RFV Käcklitz) Condelano

Zurück