von

Langehanenberg und Becker beim Reiterforum in der Mercedes-Welt am Salzufer

Mercedes Benz-Reiterforum

Berlin -  Lernen von den Besten heißt es wieder am Montag, dem 10. März, um 19 Uhr in der Mercedes-Welt am Berliner Salzufer. Beim beliebten Mercedes Benz-Reiterforum haben sich in diesem Jahr Helen Langehanenberg und Otto Becker angekündigt. Helen Langehanenberg, Mannschaftssilber Olympische Spiele 2012, Vizeeuropameisterin und Mannschaftseuropameisterin 2013 teilt ihre Erfahrung zum Thema Problemlösungen in der täglichen Dressurarbeit mit. Otto Becker, Bundestrainer der deutschen Springequipe, referiert und diskutiert über das stets aktuelle Gebiet „Springpferde in der Arbeit". Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist wie immer frei. Anmeldung bei der Mercedes-Benz Niederlassung Berlin, Tel.: 030 3901 00 oder www.berlin.mercedes-benz.de. Weitere Infos unter www.henning-reitevents.de.

Berlin -  Lernen von den Besten heißt es wieder am Montag, dem 10. März, um 19 Uhr in der Mercedes-Welt am Berliner Salzufer. Beim beliebten Mercedes Benz-Reiterforum haben sich in diesem Jahr Helen Langehanenberg und Otto Becker angekündigt. Helen Langehanenberg, Mannschaftssilber Olympische Spiele 2012, Vizeeuropameisterin und Mannschaftseuropameisterin 2013 teilt ihre Erfahrung zum Thema Problemlösungen in der täglichen Dressurarbeit mit. Otto Becker, Bundestrainer der deutschen Springequipe, referiert und diskutiert über das stets aktuelle Gebiet „Springpferde in der Arbeit". Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist wie immer frei. Anmeldung bei der Mercedes-Benz Niederlassung Berlin, Tel.: 030 3901 00 oder www.berlin.mercedes-benz.de. Weitere Infos unter www.henning-reitevents.de.

Zurück