von

Jumping Trophy Pausin feiert Jubiläum

Zum 20. Mal lockt die Pausin Jumping Trophy Reiter und Zuschauer aus Nah und Fern. - Foto: Schroeder

Pausin - Vom 7. bis 10. November feiert eines der größten Hallenturniere unserer Region ein großes Jubiläum. Zum 20. Mal findet dann die Pausin Jumping Trophy statt.

„Vier Tage volles Programm für große und kleine Reiter“ heißt es wieder auf der Reitanlage von Gabi und Jasmin Selke-John am westlichen Berliner Stadtrand. In sieben Touren offeriert das Veranstalterteam ein umfangreiches Angebot, dass fast jeden Reiter glücklich machen dürfte. Höhepunkt ist der Große Preis am Sonntag. Das S**-Springen ist gleichzeitig die letzte Qualifikation zum REITEN und ZUCHT-Startplatz beim CSI Neustadt-Dosse 2020. Für dieses Event können auch die Nachwuchsspringreiter aus den ostdeutschen Bundesländern wichtige Punkte in der Qualifikation zur Junior-Future-Tour sammeln. Auch das Finale dieser Prüfungsserie findet beim CSI in der Lindenau-Halle statt. An die jüngsten Teilnehmer richtet sich hingegen die Qualifikation zum „Pferdesport Pausin Kids-Cup-Championat 2019", einem Stilspringwettbewerb, der am Freitagnachmittag für Spannung sorgen wird.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück