von

Finale HGW-Bundesnachwuchschampionat in Braunschweig: Erneut Spezialklassenschülerinnen aus Neustadt nominiert

Logo LPBB
Logo LPBB

Braunschweig - Bei den in Warendorf im Januar dieses Jahres durchgeführten Auswahllehrgängen der Bundesjugendtrainer für das Bundesnachwuchschampionat der Springreiter zeigten sich die beiden ehemaligen Schülerinnen der Spezialklassen Neustadt, Saskia Ohrmund und Friederike Eggersmann, in Top-Form und erhielten eine direkte Zulassung bzw. den dritten Reserveplatz für das Finale anlässlich der Löwen-Classics in Braunschweig. Beide Reiterinnen beendeten mit dem Schuljahr 2012/13 ihre reguläre vierjährige leistungssportliche Förderung in den Spezialklassen Reitsport an der Neustädter Prinz-von-Homburg-Schule und werden derzeit weiterführend im Rahmen des Kadertrainings am Landesstützpunkt Neustadt betreut. Saskia Ohrmund gehörte, neben Laura Strehmel (ebenfalls Neustadt), schon im letzten Jahr zu den nominierten Finalteilnehmern dieser wertvollen FN-Nachwuchsförderserie. 

Braunschweig - Bei den in Warendorf im Januar dieses Jahres durchgeführten Auswahllehrgängen der Bundesjugendtrainer für das Bundesnachwuchschampionat der Springreiter zeigten sich die beiden ehemaligen Schülerinnen der Spezialklassen Neustadt, Saskia Ohrmund und Friederike Eggersmann, in Top-Form und erhielten eine direkte Zulassung bzw. den dritten Reserveplatz für das Finale anlässlich der Löwen-Classics in Braunschweig. Beide Reiterinnen beendeten mit dem Schuljahr 2012/13 ihre reguläre vierjährige leistungssportliche Förderung in den Spezialklassen Reitsport an der Neustädter Prinz-von-Homburg-Schule und werden derzeit weiterführend im Rahmen des Kadertrainings am Landesstützpunkt Neustadt betreut. Saskia Ohrmund gehörte, neben Laura Strehmel (ebenfalls Neustadt), schon im letzten Jahr zu den nominierten Finalteilnehmern dieser wertvollen FN-Nachwuchsförderserie. 

Zurück