von

Europameisterschaft Pony: Lea Luise Nehls und DSP De Long mit tollem Auftakt

Beste Tageswertung für Lea Luise Nehls und DSP De Long  bei der EM in Irland - Foto: Veranstalter
Beste Tageswertung für Lea Luise Nehls und DSP De Long bei der EM in Irland - Foto: Veranstalter

Millstreet/IRL  - Guter Start für die deutsche Dressurmannschaft bei den Pony-Europameisterschaften. Zur "Halbzeit" liegen die Girls von Bundestrainerin Conny Endres mit 146,923 Punkten in Führung vor den Briten und Niederländern.

Die Erste auf dem Viereck, Lea Luise Nehls mit ihrem von Susanne Olnhoff in Nennhausen gezogenen Hengst DSP De Long von Daylight-Brillant DSP De Long, legte mit 73,769 Prozentpunkten vor. Ihr folgte im deutschen Team Nadine Krause mit Danilo nur knapp dahinter mit 73,154. Morgen geht es mit Maike Mende und Desert Rose und als Schlussreiterin Semmieke Rothenberger mit Deinhard B weiter.

Zurück