von

Dr. Henning Frevert wird neuer Landstallmeister in Neustadt (Dosse)

Dr. Henning Frevert übernimmt im kommenden Jahr die Position des Landstallmeisters in Neustadt (Dosse).

Neustadt (Dosse) - Der Stiftungsrat des Brandenburgischen Haupt- und Landgestütes hat entschieden, Dr. Henning Frevert zum 01. Februar 2021 als künftigen Landstallmeister in Neustadt (Dosse) zu berufen. In einem überregionalen Bewerbungsverfahren überzeugte Dr. Frevert mit Fachkompetenz und Integrität. Ab Februar 2021 übernimmt er diese bedeutende Position in einem der größten Gestüte Europas, das sowohl die Hengst- als auch die Stutenhaltung in sich vereint.

Bereits seit 2016 ist Dr. Frevert hier im Zuchtbereich unter der Leitung des amtierenden Landstallmeisters, Uwe Müller, tätig und übernahm 2018 als Zuchtleiter die fachliche, organisatorische und personelle Leitung dieses Bereiches. „Ich freue mich sehr, mit Dr. Frevert einen kompetenten und fachlich versierten Nachfolger gewonnen zu haben.“ gratuliert Uwe Müller, der Ende Januar 2021 in den wohlverdienten Ruhestand wechseln will. An der Seite von Uwe Müller und dessen Stellvertreter, Heiko Brehmer, lernte der Wilhelmshavener sein umfangreiches theoretisches Wissen in der Neustädter Pferdezucht erfolgreich einzusetzen und sammelte wertvolle Führungserfahrung. Dr. Frevert studierte Agrarwissenschaften mit dem Schwerpunkt Nutztierwissenschaften an der Universität Göttingen und promovierte anschließend mit dem Schwerpunkt Pferdezucht. Bereits seit seiner Kindheit ist Dr. Frevert im Sattel in den Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit aktiv. Im Rahmen der Studentenreiterei nahm er an den Deutschen Meisterschaften im Hochschulreiten teil. Dr. Frevert bringt sich u. a. im Neustädter Reit- und Fahrverein sowie dem Neustädter Pferdezuchtverein aktiv ein. Erfahrungen bei der Durchführung der Landesmeisterschaften Berlin- Brandenburg gehören ebenso zu seinen Referenzen wie die gute Vernetzung mit verschiedenen Zuchtverbänden, insbesondere dem Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt e. V., bei dem er seit 2018 als allgemeiner Richter Zucht (FN) auf der Zuchtrichterliste geführt wird.

Zurück