von

Derby-Premiere in Jühnsdorf

Jühnsdorf-Gastgeber Patrick Schmiedeberg siegte auf Stolzenbergs little Bro beim Derby in Schönfeld. - Foto: bjoern-schroeder.de

Jühnsdorf - Ein neuer Veranstalter im Kreis Teltow-Fläming tritt auf den Plan. Was sehr erfreulich in Zeiten ist, da sich so manch ein anderer verabschiedet hat. Der vor anderthalb Jahren gegründete Pferdesportverein Jühnsdorf richtet am 2./3. September sein erstes Reit- und Springturnier aus – und kann auf eine Vielzahl von Startern blicken. Das Programm mit seinen 14 Wettbewerben strotzt vor tollen Ideen. Kein Wunder, denn Patrick Schmiedeberg, einer der stärksten Reiter in der Region, weiß, was Reiter mögen und richtete dahin auch sein ganzes Augenmerk. „Vom Catering, über Parkplätze bis hin zu den Toiletten haben wir an alles gedacht.“

Integriert in das abwechslungsreiche Geschehen werden die TF-Kreismeisterschaften in der Dressur, die in der Vergangenheit häufig in Groß Machnow stattfanden, wo im momentan absolute Funkstille herrscht, ferner die vierte Qualifikation zum VR-Bank Fläming-Cup, dazu ein Führzügelwettbewerb mit Kostümen und ein nicht allzu häufig ausgetragenes Mannschaftsspringen. Den Höhepunkt an den beiden Tagen bildet das Derby, das mit vielen Schwierigkeiten gespickt sein wird. Angefangen von einem 3,20 m hohen Berg mit sanftem An- und steilem Abstieg über Wälle, Hecken, Mauern, die traditionelle Bahnschranke bis hin zu Pulvermanns Grab.
Zwei, die sich des öfteren bei solchen Gelegenheiten duellierten, sind auch diesmal am Start, so Philipp Lyck-John, dreifacher Sieger von Schönfeld, und Patrick Schmiedeberg, der in dieser Saison mit Quibble di da dum im Berliner Reiterstadion und in Schönfeld mit Stolzenbergs little Bro das Derby gewann und es auf seiner Heimatanlage wiederholen möchte.
Jühnsdorf ist ein beschauliches Dorf mitten im Grünen mit rund 300 Einwohnern und gehört seit 2003 als eingemeindeter Ortsteil zu Blankenfelde-Mahlow an. Bis zur Stadtgrenze Berlin-Lichtenrade sind es zwölf, bis nach Zossen 20 Kilometer.

Hawi

Zurück